Donnerstag, 22. Dezember 2011

Kurzfassung der zuletzt gesehenen Kinofilme 2011

In Time - 7/10
Guter Cast, träger Start, dennoch guter Plot. Zeit als zukünftige Währung und "Lösung" des Bevölkerungsproblems. Die Hauptcharaktere hätten jedoch noch etwas intensiver gezeichnet werden können.

Mission Impossible 4 - 6/10
Durchschnittliche Special Effects, die Agenten-Technik, perfekt ausgeführte Missionspläne bzw. Stunts und stellenweise unpassende Komik lassen den Film leider zu oft unglaubwürdig erscheinen. Paula Patton verleiht dem Film dennoch zumindest für Männer einen gewissen Reiz.

The Ides of March - 8/10
Der wirklich exzellente Cast und eine an Spannung stetig zunehmende Story mit wechselnden Charaktereindrücken der Hauptfiguren lassen diesen Film trotz des oberflächlich langweilig anmutenden Themas Wahlkampf zu einen der besseren Machwerke dieses Kinojahres zählen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4347 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Nov, 01:45

Computer
DJ Offvoid
Fußball WM 2006
Kino und Film
Quatsch
TV
Zwischendurch
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren